Penguin

Penguin


Penguin erweitert Rhino's und AutoCAD's Renderstile: Simulation von Freihandzeichnungen, Aquarellen und Cartoons/Comics.

 

 

 

Was ist Penguin?
Penguin ist ein nicht-photometrischer Renderer. Penguin erzeugt keine realistischen Bilder Ihrer Modelle, sondern verleiht ihnen ein unfertiges oder künstlerisches Aussehen.

 

 

 

 

Eigenschaften

Programm zur Berechnung von nicht-photorealistischen Bildern. Einfach anzuwenden, arbeitet problemlos in Rhinoceros und bietet viele Funktionen, die zur Beschleunigung und Vereinfachung der Bilderzeugung für Konzeptdesign oder Illustration dienen. Schnell. Erzeugt schnell ein Bild in der gewünschten Auflösung.

 

 

 

 

Läuft in Rhinoceros oder AutoCAD.

Sie werden nie exportieren oder neu beginnen müssen. Berechnet alle Rhinoceros-Modelle (außer Flamingo-Einstellungen oder AccuRender Pflanzen). Stapel-Rendern anhand von Skripten. Antialiasing mit Steuerung durch den Benutzer. Kann zur Erzeugung richtig künstlerischer Resultate mit Flamingo oder AccuRender kombiniert werden. Zwei Rendermodi (es werden weitere hinzukommen): Skizze und Cartoon. Sie können eigene Renderstile basierend auf diese Rendermodi erzeugen. Unterstützt TGA, BMP, PCX, PNG und JPEG Dateiformate. Hintergrundbild.

 

 

 

Rendermodus: Skizze

Simulation von Freihandzeichnungen. Sie können Bilder erzeugen, die mit Bleistift, Tinte, Kreide, Filzstift, Wasserfarbe gezeichnet scheinen. Konfigurierbare Parameter für den wellenförmigen oder geraden Aspekt der Linien. Steuerung von Breite, Intensität und Farbe der Linien.

 

 

 

 

 

Rendermodus: Cartoon

Mit einer limitierten Anzahl Schatten und Kanten dargestellte Objekte werden mit einer Linie gezeichnet, um "Illustrationszeichnungen" zu erzeugen. Steuerung von Farbe und Breite von Silhouetten, Begrenzungen und Falten.